vRC – Saisonauftakt des Flat6 Cup in Monza (Mi 19/02/2014)

Die Flat6 Saison des virtual Racing Clubs beginnt heute mit den ersten beiden Saisonläufen in Monza. SimSync ist mit drei Porsche nach Monza gereist. Dort wird heute das erste Rennevent von insgesamt Acht gestartet.
Tom Leiteritz (#26) fährt mit Neuling Keanu Buschmann (#25) zusammmen die Saison unter SimSync Pro II. Fabian Werner (#17) wird mit Michael Betz (#18) die Saison unter SimSync Pro I bestreiten. Michael wird allerdings
berufsbedingt erst beim vierten Rennevent dazustoßen.

Auf dem italienischen Kurs in der Nähe von Mailand, stehen zwei Sprintrennen mit á 30 Minuten auf dem Programm. Die drei Fahrer um Teammanager Fabian Werner rechnen sich Plätze unter den besten 15 aus. Durch ein fast volles Starterfeld von knapp 40 Fahrern, wird es keine leichte Aufgabe, da es mit Teams wie u.a. No Limit, Vortex, Banzai, Core, IndiGO, mTechnology eine sehr starkbesetzte Saison ist.
Ab 20.15h könnt ihr über den Link (www.virtualracersclub.de/index.php/stream) Live dabei sein.

Für weitere Informationen oder News könnt Ihr einfach mal auf unserer Racing Team Seite in Facebook nachsehen und, wenn ihr wollt, vielleicht einen Daumen da lassen: www.facebook.com/sspRacingTeam