vRC – SimSync hofft auf Wiedergutmachung am Ring

Für unser rFactor Racing Team geht es heute in die Eifel zum Saisonhighlight. Auf der Nürburgring GP-Strecke kämpfen #17 Fabian und #25 Keanu Buschmanm um die vorderen Plätze beim Heim-Grand Prix.
Nach dem Desaster im tschechischen Brno, wo einzig unser schwedischer Gaststarter Eric Stranne positiv abschneiden konnte, wird heute wieder ein besseres Ergebnis unserer Fahrer verlangt.
Durch die Abmeldung von #18 Michael Betz und #26 Tom Leiteritz werden wir heute mit nur Zwei Porsche 911 an den Start gehen.
Während der offiziellen Trainingstage liegen unsere Fahrer laut Zeitenliste im vorderen Mittelfeld.
‘Top 15 ist drin!’ laut Buschmann. Nach ausgiebigen Longruntests ist dies ein realistisches Ziel.

Sind wir also gespannt wie sich unsere zwei Fahrer durch Mercedes-Arena, Dunlopkehre, Schumi-S, NGK-Schikane und Co. zu den Läufen 5 und 6 im Flat6 Cup schlagen.

Heute (19/03/2014) ab 20.15h könnt ihr über den Link (simrace.tv/tv-guide.php?extend.993) in Channel 5 Live dabei sein.

Für weitere Informationen oder News könnt Ihr einfach mal auf unserer Racing Team Seite in Facebook nachsehen und, wenn ihr wollt, vielleicht einen Daumen da lassen: www.facebook.com/sspRacingTeam