vRC – Volle Attacke im Velopark für Werner/Leiteritz

Bereits nach dem ersten Event in Zolder zeichnete sich ab, das SimSync mit dem Duo Werner/Leiteritz gut aufgestellt ist.
Im britischen Snetterton überzeugte vorallem Tom Leiteritz mit seinen guten Platzierungen in allen drei Rennen.
Damit liegt nach Zwei von Acht Rennevents das SimSync Pro Racing Team auf einem beachtlichen dritten Platz mit 275 Punkten in der Teamwertung.
‘3wide Motorsport I’ ist bereits mit 409 Punkten vorne enteilt, jedoch ist das zweitplatzierte Team ‘m.Technoligy’ nur mit 285 Punkten knapp vor uns.
In der Fahrerwertung liegt Tom Leiteritz auf Platz Drei und ist somit den beiden 3wide Piloten Faber/Hans auf den Fersen.
Fabian Werner belegt nach dem unglücklichen Snetterton-Event Gesamtrank 17.

Durch hartes gemeinsames Training wollen die beiden heute (26/03/2014) wieder nach vorne fahren. Vielleicht reicht es diesmal im brasilianischen Velopark für ganz nach vorne.
Thomas Braun wird außerdem einen dritten Renault Clio steuern, der vom SimSync Pro Racing Team eingesetzt wird.
Superpole und 3x 15-minütige Rennen sorgen garantiert für Spannung !

Ab 20.30h könnt ihr über den Link (simrace.tv/tv-guide.php?extend.1035) in Channel 5 Live dabei sein.

Für weitere Informationen oder News könnt Ihr einfach mal auf unserer Racing Team Seite in Facebook nachsehen und, wenn ihr wollt, vielleicht einen Daumen da lassen: www.facebook.com/sspRacingTeam