vRC – Flat6 Cup auf der Ardennenbahn (Mi 02/04/2014)

Der Flat6 Cup des virtual Racing Clubs neigt sich der Halbzeit.
Leider können wir nach dem desaströsen Event auf dem Nürburgring (alle Fahrer Disconnect) keinen Fahrer in der Gesamtwertung unter den Top 20 wiederfinden.
Doch nun geht es auf die berüchtigte belgische Ardennenbahn. Leiteritz, Werner und Buschmann sind von den Zeiten her wieder mit von der Partie.
‘Hoffentlich wird es nicht wieder so ernüchternd wie zu Anfang der Saison’ wird Tom Leiteritz zitiert.
Das Zeitentableau der freien Testfahrten ist recht vielversprechend, da alle 3 Fahrer im vorderen Mittelfeld angesiedelt sind.
Teamchef Werner optimistisch: ‘Hoffen wir diesmal das uns nichts dazwischen kommt. Dann könnten wir mit unseren Drei 911er auch in die Top 15 oder sogar Top 10 fahren.’
Spa-Francorchamps wird also eine große Herausforderung, da durch das Setup mit recht wenig Downforce gefahren wird, ist Eau Rouge und Blanchimont eine Art ‘Mutkurve’.

Heute (02/04/2014) ab 20.15h könnt ihr über den Link (simrace.tv/tv-guide.php?extend.1043) in Channel 5 Live dabei sein.

Für weitere Informationen oder News könnt Ihr einfach mal auf unserer Racing Team Seite in Facebook nachsehen und, wenn ihr wollt, vielleicht einen Daumen da lassen: www.facebook.com/sspRacingTeam