WebSync – Ankündigugen / Announcements

— English Version —

Starting with version 6.1 of the WebSync and SimSync PRO 4.5, you can create announcements. Those can be displayed in the Websync, SimSync PRO or both areas.

The differences show up in the possible “audience”:

  • Announcements, which are shown in the WebSync only, will be displayed to you and your seriesadmins only.
    This can be usefull to give instructions on how to setup series, etc.
  • Announcements, which are shown in the SimSync PRO only, will be displayed to your drivers.
    You could use the announcements to display information about new upcomming series.
  • Announcements, which are displayed in both, WebSync and SimSync PRO, will be shown to you, your seriesadmins and your drivers too.

Announcements will be displayed until the user confirms by clicking on the button.

List/create announcements

You can display a list of your announcements in the WebSync by using “Menu / Announcements”.

List

In the list you will find your created announcements. The buttons at the beginning of each row are used to edit, delete or reset the confirmations of the corresponding announcement. Edit and delete are quite self-explaining. The command reset confirmations is used to delete all confirmations of the announcement. That means, that all users will have to confirm the announcement once again.
In the remaining row, you see more information on the announcement. Bold text means, that the announcement is currently active. Red and striked-thru text means, that the announcement is expired. All others are shown with normal text.

Create/Edit

Besides of the timespan at which the announcement should be displayed, you have to choose also at which area the announcement should be displayed. You can coose from “Both”, “WebSync” and “SimSync PRO”.
Do not use html in the title, just normal text. Format the message to your liking with build in wysiwyg editor. But keep in mind… less is sometimes more … 😉

— Deutsche Version —

Seit Version 6.1 des WebSync und SimSync PRO 4.5 können Sie Ankündigungen verfassen. Diese können entweder im WebSync, im SimSync PRO oder in beiden Bereichen angezeigt werden.

Die Unterschiede zeigen sich im möglichen “Publikum”:

  • Ankündigungen, die nur im WebSync angezeigt werden, können auch nur von Ihnen und Ihren Serienadmins gelesen werden.
    Dies können Hinweise zur Konfiguration von Serien sein, etc.
  • Ankündigungen, die nur im SimSync PRO angezeigt werden, werden von allen Ihren Fahrern gelesen.
    Hier könnte z.B. auf neue zukünftige Serien hingewisen werden, usw.
  • Ankündigungen, die in beiden Bereichen (WebSync und SimSync PRO) angezeigt werden, werden sowohl von Ihnen, Ihren Serien Admins als auch Ihren Fahrern gelesen.

Ankündigungen werden so lange angezeigt, bis die Ankündigung mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche bestätigt wurde.

Ankündigungen auflisten/erstellen

Im WebSync können Sie sich über “Tools / Ankündigungen” eine Liste Ihrer Ankündigungen anzeigen lassen, bzw. von dort über die Schaltfläche “Neue Ankündigung” eine neue Ankündigung erstellen.

Auflisten

In der Liste sehen Sie die erstellten Ankündigungen. Die Schaltflächen zu Beginn jeder Zeile dienen dazu die jeweilige Ankündigung zu bearbeiten, zu löschen und um die Bestätigungen zurückzusetzen. Die Befehle Bearbeiten und Löschen sind selbsterklärend. Mit dem Befehl Bestätigungen zurücksetzen können Sie alle Lesebestätigungen für die jeweilige Ankündigung löschen, was bedeutet das alle Fahrer/Serienadmins die Ankündigung erneut bestätigen.
In der restlichen Zeile sehen Sie weitere Informationen zu den Ankündigungen. Fett gedruckte Ankündigungen sind aktuell aktiv, d.h. Sie werden den Benutzern gezeigt. Rot und durchgestrichen sind Ankündigungen die bereits abgelaufen sind. Alle anderen werden Normal angezeigt.

Erstellen/Bearbeiten

Wählen sie hier neben dem Zeitraum innerhalb dessen die Ankündigung angezeigt werden soll auch den Bereich. Hier stehen “Beide”, “WebSync” und “SimSync PRO” zur Verfügung.
Für den Titel sollten Sie normalen Text (kein HTML!) verwenden. Die Nachricht können sie mit dem integrierten Wysiwyg-Editor nach Ihrem Geschmack formatieren. Aber denken Sie daran … weniger ist manchmal mehr … 😉