WebSync – Protect content using SteamID / Inhalte mit der SteamID schützen

— English version —

Since WebSync v6.1 and SimSync PRO 4.5 beta 6 it is possible to protect the series content by requiring a valid Steamid from the user (instead of a password).

Attention!
Please note that when using this function there is a requirement to update the SimSync PRO Client to a minimal version (currently SimSync PRO v4.5 beta 6)! All lower versions will be rejected, no matter if you want to synchronize this particular series or not!

First create a list of SteamID’s (of type SteamID64) and enter the data into the field in the serial configuration (one SteamID per line).
Use the buttons on the left to sort and count the SteamID’s and to check if the ID’s are valid. There is also a link to the following Youtube video explaining how to get the Steamid.
Once you have saved and indexed the series, your content is protected and the user must enter their Steam account name and profile name to “authenticate” themselves to the SimSync PRO client. However, this is only possible if the user is logged into the Steam client with the same account as the SimSync PRO client.
Once he/she has entered valid Steam information, he/she will be asked if the Steam data should be stored so that this data can be used the next time to synchronize a series that requires a Steamid.
If the Steamid is not found in the list defined in the series, the Sync will refuse to synchronize the series, otherwise the synchronization process will start.

If you use the SteamID feature, the series password is ineffective (if entered)! Only one check is performed: Password OR SteamID, not both!

Click on the image below to view a youtube video that explains how to obtain the SteamID. That video was NOT created by us. All copyright belong to the original video creator (Killerturcky Labs)!

— Deutsche Version —

Seit WebSync v6.1 und SimSync PRO 4.5 beta 6 ist es möglich, den Serieninhalt zu schützen, indem eine gültige Steamid vom Benutzer verlangt wird (anstelle eines Passworts).

Achtung!
Beachten Sie, dass bei Verwendung dieser Funktion die Anforderung besteht, den SimSync PRO Client auf eine Minimal Version (derzeit SimSync PRO v4.5 beta 6) zu aktualisieren! Alle niedrigeren Versionen werden abgelehnt, unabhängig davon ob sie diese bestimmte Serie synchronisieren wollen oder nicht!

Erstellen Sie zunächst eine Liste mit SteamID’s (vom Typ SteamID64) und geben die Daten in das Feld in der Serienkonfiguration (Eine SteamID pro Zeile) ein.Verwenden Sie die Schaltflächen auf der linken Seite, um die SteamID’s zu sortieren und zu zählen, sowie um zu überprüfen, ob die ID’s gültig sind. Dort ist auch einen Link zu dem folgenden Youtube-Video, das erklärt, wie man die Steamid erhält.
Sobald Sie die Serie gespeichert und indiziert haben, ist Ihr Inhalt geschützt und der Benutzer muss seinen Steam-Account-Namen und Profilnamen eingeben, um sich selbst gegenüber dem SimSync PRO Client zu “authentifizieren”. Dies gelingt jedoch nur, wenn der Benutzer mit dem gleichen Konto am Steam-Client angemeldet ist, mit dem er sich am SimSync PRO Client authentifiziert.
Sobald er/sie gültige Steam Informationen eingegeben hat, wird er/sie gefragt, ob die Steam Daten gespeichert werden sollen, damit diese Daten beim nächstem Mal verwendet werden, um eine Serie zu synchronisieren, die eine Steamid erfordert.
Wenn die Steamid nicht in der Liste gefunden wird, die in der Serie definiert ist, weigert sich der Sync, die Serie zu synchronisieren, andernfalls wird der Synchronisationsprozess gestartet.

Wenn Sie das SteamID Feature verwenden, ist das Serien Passwort wirkungslos (sofern eingegeben)! Es wird nur ein Check durchgeführt: Passwort ODER SteamID, nicht beides!

Klicken Sie auf das Bild unten um ein Youtube Video zu sehen, das erklärt wie Sie Ihre SteamID herausfinden. Dieses Video wurde NICHT von uns erstellt. Alle Urheberrechte liegen beim Original-Video-Ersteller (Killerturcky Labs)!