WebSync – Dedicated Servers

— English version–

WebSync version 5.0 introduced some new features, beside of the new styling.
One of this new features is the option to define “Dedicated Servers”.In the WebSync, “Dedicated Servers” are definitions to tell the Sync, if and how the client can directly join the server from the sync.
This feature needs at least SimSync PRO 4.5 to work!

For example:
You own a root server and have an rFactor dedicated server installed, running your mod and track.
You don’t want to have crash kids in this server, so that’s why you secure the dedi with a join password.
But that also means, that you have to somehow inform your drivers how they can access the server and maybe you also have a “last minute change” to your mod.
With the new feature, you only have to setup a “Dedicated Server” in the WebSync, by telling him which game is running on it, enter the IP, port number and join password and select which of your series is running on that server.
The next time, your driver runs the sync, he can simply select which server to join from a drop-down list and to click on “Start & join”. The sync will start up the game and directly connects to your server with the correct password.
That means, you don’t have to send out the password to anybody. You can even change the password only minutes before your event (to avoid unwanted or unknown drivers on the server).

How to setup a “Dedicated Server”

  • Open the WebSync and click on “Server”
  • Click on “Add server” to setup a new server or click on the “Pencil” button in front of an already defined server to modify it.
  • Select the game from the list, that this server is serving.
    Only those games are available that support the direct join feature of the sync.
  • Enter or update the “Servername”.
    Keep in mind that this name in combination with the game must be unique!
  • Enter IP-Adress and port of your server
  • Enter the same “join password” that you have defined on your game, or update your game server with the password used here. If those passwords do not match, your driver will not be able to join the server.
    You can also leave this field empty, if you don’t want him to join without him manually entering the password.
  • Select the series from the list, that are served by this dedicated game server.
    You MUST select at least 1 series, to be able to save this server!

 

What has to be done by the driver?

  • Start SimSync PRO, or if already open click on “Open>>” in the top left corner to refresh the information from the server.
  • In case there is new content (a (*) before the series name is indicating new/changed content), your driver should sync first.
  • If the game is supporting commandline paramaters (like rFactor, etc.), there is a small arrow on the “Start game” button.
  • Click on this arrow to open a submenu which gives you access to the game’s start options, but also to the servers that have been defined with the procedure from above.
  • Click on the server you would like to join to mark him as selected. The caption of the button also changes to show you which server you will try to join when clicking on “Start & Join”
  • Finally click on “Start & Join” to run the game and connect to the game server.
— Deutsche Version —

WebSync Version 5.0 hat neben dem neuen Styling einige neue Features eingeführt.
Eine dieser neuen Funktionen ist die Möglichkeit, “Dedicated Server” zu definieren.Im WebSync sind “Dedicated Server” Definitionen, die dem Sync mitteilen, ob und wie der Client direkt über die Synchronisation mit dem Server verbunden werden kann.
Diese Funktion benötigt mindestens SimSync PRO 4.5, um zu funktionieren!

Zum Beispiel:
Sie besitzen einen Root-Server und haben dort einen rFactor Dedicated Server installiert, auf dem Ihr Mod und Track laufen.
Da Sie keine Crash-Kids auf diesem Server haben wollen, haben Sie Ihren Dedi mit einem Join-Passwort gesichert.
Das bedeutet aber auch, dass Sie Ihren Fahrern irgendwie mitteilen müssen, wie diese auf den Server zugreifen können und vielleicht haben Sie auch noch eine “Last Minute Änderung” an deinem Mod gemacht.
Mit der neuen Funktion müssen Sie nur einen “Dedicated Server” im WebSync einrichten, dem Sie ihm sagen, welches Spiel auf ihm läuft, die IP, Portnummer und das Join-Passwort eingeben und auswählen, welche Ihrer Serien auf diesem Server läuft.
Wenn Ihr User das nächste Mal die Synchronisierung durchführt, kann er einfach aus einer Dropdown-Liste auswählen, welchem Server er beitreten möchte, und auf “Start & Join” klicken. Der Sync startet das Spiel und verbindet Sie direkt mit dem Server incl. dem richtigen Passwort.
Das bedeutet, dass Sie das Passwort an niemanden weitergeben müssen. Sie können das Passwort sogar nur wenige Minuten vor Ihrem Event ändern (um unerwünschte oder unbekannte User auf dem Server zu vermeiden).

Wie richte ich einen “Dedicated Server” ein?

  • Öffnen Sie den WebSync und klicken Sie auf “Server”.
  • Klicken Sie auf “Server hinzufügen”, um einen neuen Server einzurichten oder klicken Sie auf die “Stift” Schaltfläche vor einem bereits definierten Server, um ihn zu ändern.
  • Wählen Sie das Spiel aus der Liste aus, das dieser Server anbietet.
    Es sind nur Spiele verfügbar, die die Direct Join-Funktion des Sync unterstützen.
  • Eingabe oder Aktualisierung des “Servernamens”.
    Bitte beachten, dass dieser Name in Kombination mit dem Spiel eindeutig sein muss!
  • Eingabe von IP-Adresse und Port Ihres Servers
  • Geben Sie das gleiche “Join-Passwort” ein, das Sie in Ihrem Spiel definiert haben, oder aktualisieren Sie Ihren Spielserver mit dem hier verwendeten Passwort. Wenn diese Passwörter nicht übereinstimmen, kann Ihr Fahrer dem Server nicht beitreten.
    Sie können dieses Feld auch leer lassen, wenn Sie möchten, dass er beim Joinen des Servers das Passwort manuell eingibt.
  • Wählen Sie die Serien aus der Liste aus, die von diesem speziellen Spielserver bedient werden.
    Sie MÜSSEN mindestens 1 Serie auswählen, um diesen Server speichern zu können!

 

Was muss der Fahrer tun?

  • Starten Sie SimSync PRO, oder wenn Sie er bereits geöffnet ist, klicken Sie auf “Laden >>” in der linken oberen Ecke, um die Informationen vom Server zu aktualisieren.
  • Falls es neue Inhalte gibt (ein (*) vor dem Seriennamen, zeigt neue/geänderte Inhalte an), sollte Ihr Fahrer zuerst synchronisieren.
  • Wenn das Spiel Kommandozeilenparameter (wie rFactor, etc.) unterstützt, gibt es einen kleinen Pfeil auf der Schaltfläche “Spiel starten”.
  • Klicken Sie auf der Schaltfläche “Spiel starten” auf den Pfeil nach unten, um ein Untermenü zu öffnen, das Ihnen Zugang zu den Startoptionen des Spiels, aber auch zu den Servern gibt, die mit der Prozedur von oben definiert wurden.
  • Klicken Sie auf den Server, dem Sie beitreten möchten, um ihn als ausgewählt zu markieren. Die Beschriftung der Schaltfläche ändert sich auch, um Ihnen anzuzeigen, welchem Server Sie beitreten möchten, wenn Sie auf “Start & Join” klicken.
  • Klicken Sie abschließend auf “Start & Join”, um das Spiel zu starten und sich mit dem Spielserver zu verbinden.